Tagesgeld Norwegen

Es wird Zeit, über alternative Anlagemöglichkeiten für Tagesgelder ausserhalb des Euro Raumes nachzudenken. Das möchte sich keiner vorstellen, aber was ist, wenn die Ängste vieler auf einmal wahr werden und der Euro nichts mehr wert ist (wir erinnern uns an Zypern). Darauf kann der Eigner von Bargeldsummen in der Währung Euro nicht warten. All das sauer verdiente Geld nichts mehr Wert, die Kaufkraft des Euro weg. Viele Menschen bzw. Anleger flüchten derzeit in Bentongold, also Immobilien. Aber nur Bares ist Wahres, so sagt der Volksmund und mit einer Immobilie in Furt, Erlangen oder etwa München kann man kein Auto tanken und auch sonst nicht einkaufen gehen.

geldanlage


Wir suchen also nach einer Anlagemöglichkeit von Tagesgeld also Bargeld ausserhalb des Euroraumes in einer anderen Währung. Da kommt uns zunächst die Schweiz mit dem Schweizer Franken in den Sinn. Leider aber gibt es inzwischen auch schon viele Schweizer selbst, die ihrem Franken nur noch begrenzt über den Weg trauen. Und der Geheimtipp bei der Geldanlage lautet Diversifizierung. Also was bleibt? Ja genau, die norwegische Krone. Ein Tagesgeld Norwegen, ist ein sanftes Ruhekissen. Norwegen ist ein sicheres Land, ein Rechtsstaat und ist zusätzlich aufgrund der riesigen Ölvorkommen sehr reich.

Tagesgeld in Norwegen anlegen

Tagesgeld ist immer eine attraktive Geldanlagemöglichkeit.

Hohe Zinsen für Tagesgeld in Norwegen sind möglich. Bitte überzeugen Sie sich in unserem Zinsvergleich für Tagesgeld hier auf dieser Seite.

 

tagesgeld-norwegen

 

Das könnte Dich auch interessieren...